Beschwerdefrei. Stark. Gesund.

Mit EMS zum gesunden Rücken!

Rückenprobleme zählen zu den am weitesten verbreiteten Beschwerden in der westlichen Industrienation. Mangelnde Bewegung, einseitige Belastung, falsche Ernährung, Fehlhaltungen, Krankheit, Stress und unvorteilhafte Arbeitsbedingungen fordern ihren Tribut:

 

  • Rund 80 % der Deutschen leiden an Rückenschmerzen.
  • 25 Milliarden Euro geben die deutschen Kranken- und Rentenversicherungsträger jährlich für die Behandlung von Knochen- und Muskelabbau, Arthrose und Arthritis, Rheuma und Wirbelsäulenleiden aus.
  • 10 Milliarden Euro jährlich kostet in Deutschland der Arbeitsausfall durch Muskel- und Skeletterkrankungen.
  • Schon 35 % der jüngeren Bevölkerung sind betroffen von Bandscheibenproblemen.
  • In Deutschland werden jährlich 60.000 Bandscheibenoperationen durch geführt.
  • 71,5 Millionen Tage Krankenstand entstehen pro Jahr in Deutschland allein auf Grund von Rückenschmerzen.
  • 80 % der chronischen Rückenschmerzen sind auf eine Vernachlässigung der Rückenmuskulatur zurückzuführen (Quelle: Grönemeyer: Mein Rückenbuch,2004)

Der entscheidende Unterschied von EMS-Training zu herkörmlichem Gerätetraining ist, dass durch den sanften Niederfrequenzstrom auch die tiefliegende Muskulatur trainiert wird!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BodyImpulse20.de